Seit 2018 haben wir verschiedene Angebote entwickelt, in denen ihr mit uns gemeinsam Zirkusluft schnuppern könnt.

Laufende Kurse

Ein oder zwei Mal pro Woche für 60, 75 oder 90 Minuten Zirkus machen!

Bodenakrobatik

Kinder ab 8 Jahren können in dem Kurs spielerisch akrobatische Grundlagen am Boden erlernen. Sowohl dynamische Elemente wie verschiedene Rollen oder Räder als auch Kopfstand, Handstand, Partnerakrobatik und Menschenpyramiden werden gemeinsam in der Gruppe trainiert. Dabei entwickeln die Kinder ganz nebenbei Koordination, Beweglichkeit und Kraft. Gemeinsam wird die Gruppe kreativ und studiert akrobatische Choreographien ein, die sie ein Mal im Jahr vor Publikum präsentiert.

Boden- & Luftakrobatik

Wir vermitteln Kindern ab 8 Jahren spielerisch Grundlagen der Boden- und Luftakrobatik. Am Boden erlernen die Kinder verschiedene Rollen, Räder, Handstände, Partnerakrobatik oder Menschenpyramiden. In der Luft können sie sich am Trapez oder Vertikaltuch erproben. Gemeinsam nutzt die Gruppe das Gelernte um akrobatische Choreographien am Boden und in der Luft zu entwickeln, die ein Mal im Jahr vor Publikum präsentiert werden können.

Fortgeschrittene Boden- & Luftakrobatik

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren können in dem Kurs Grundlagen der Bodenakrobatik vertiefen und verschiedene fortgeschrittene Elemente wie Handstände, Radvariationen oder Flick Flack erlernen. In der Luftakrobatik können sich die Kinder und Jugendlichen auf ihr Lieblingsrequisit spezialisieren und am Tuch, Trapez, Luftring oder an der Tuchschlaufe eigene akrobatische Choreographien entwickeln. Gemeinsam mit den Gruppen inszenieren wir Aufführungen, die einmal pro Jahr vor Publikum präsentiert werden.

In dem Kurs sind Vorerfahrungen in Bodenakrobatik, Turnen, Luftakrobatik oder Tanzen erwünscht.

Zirkusmix

Kinder und Jugendliche erlernen bzw. vertiefen die Grundlagen der dynamischen Bodenakrobatik. Es werden verschiedene Rollen, Sprünge bis hin zum Salto trainiert, gemixt mit dynamischer Partner- und Gruppenakrobatik. Kombiniert wird die Akrobatik mit anderen Zirkuskünsten wie Balancieren, Jonglieren oder Hula Hoop. Wer also einen abwechslungsreichen Zirkuskurs sucht, ist hier genau richtig!

Das Gelernte zeigen die Kinder ein Mal im Jahr in einer gemeinsam entwickelten Aufführung vor Publikum.

Luftring und Tuchschlaufe

In dem Kurs lernen Kinder ab 7 Jahren spielerisch die Welt der Luftakrobatik kennen. Wir vermitteln Grundlagen am Luftring und in der Tuchschlaufe. Das luftakrobatische Training wird durch ein Basistraining am Boden ergänzt, wobei verschiedene Rollen, Räder oder Handstand geübt werden. So werden Koordination, Kraft und Beweglichkeit geschult und auf akrobatische Figuren in der Luft vorbereitet. Die Gruppe nutzt die gelernten akrobatischen Elemente kreativ und entwickelt gemeinsam eigene Choreographien, die ein Mal im Jahr vor Publikum gezeigt werden.

Fortgeschrittene Luftakrobatik

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren erlernen verschiedene Klettertechniken, Schwünge und akrobatische Figuren am Trapez, Luftring, Tuchschlaufe oder Vertikaltuch. Dabei können sie sich auf ihr Lieblingsrequisit spezialisieren und das Gelernte nutzen, um eigene luftakrobatische Choreographien zu entwickeln, die einmal pro Jahr vor Publikum gezeigt werden. Ein Grundlagentraining am Boden ist außerdem Bestandteil des Trainings, damit die Kinder und Jugendlichen ihre koordinativen Fähigkeiten, Kraft und Beweglichkeit weiter entwickeln. So wird das Erlernen fortgeschrittener Figuren in der Luft erleichtert.

In dem Kurs sind Vorerfahrungen in Bodenakrobatik, Turnen, Luftakrobatik oder Tanzen erwünscht.

Ferienzirkus

In den Ferien können Kinder und Jugendliche von Montag bis Freitag nur Zirkus machen. Am Freitag schließen wir die Woche mit einer kleinen Aufführung ab. Abhängig von den aktuellen Corona-Verordnungen bieten wir Ferienzirkuswochen mit Training zwischen 3 oder 6 Stunden pro Tag an.

Schulzirkus

Ob eine AG oder eine Projektwoche mit der gesamten Klasse, ihr kommt zu uns in den Raum oder wir kommen mit Zirkusmaterial zu euch. Gerne schicken wir euch ein Angebot!

Circus of Souls

Der Circus of Souls ist eine Zirkusferienfahrt für Kinder und Jugendlichen von psychisch erkrankten Eltern. Seit 2018 fahren wir in den Herbstferien von Berlin/Brandenburg ins Schloss Bröllin. Dabei kooperieren wir mit dem Zirkus Montelino, Netz und Boden und NOW! in Potsdam. In Berlin sind wir in Kontakt mit AMSOC.

Teilnahmegebühr

Beitrag pro Monat
Luftakrobatik 45,00 €*
Bodenakrobatik o.a. Disziplinen40,00 €*
Ermäßigung:
Berlinpass oder andere Gründe
23,00 € bzw. 20,00 €
Ferienzirkus130,00 € – 150,00 € (pro Woche)
VereinsmitgliedsbeiträgeAufnahmegebühr: einmalig 5,00€
Jahresbeitrag: 36,00 €
*Gebühren für Kursteilnahme inklusive Mitgliedsbeitrag und Aufnahmegebühr